Nachrichten

Nachrichten

Unser 2. Kräutertag hat Spaß gemacht

01.09.2019 

Unter dem Motto "Kräuter - Ein Nachmittag für alle Sinne" organisierte die Siedlergemeinschaft Barsinghausen unter der Leitung der Gartenbaufachberaterin Gudrun Schiller einen kulinarischen Nachmittag. Gudrun Schiller erläuterte das Nutzen von vielen Kräutern aus dem heimischen Garten. Es wurden Züchtung, Anbau, Ernte und Verwendbarkeit der Kräuter und Gewürze besprochen. So konnte man u.a. Currykraut, Pfefferminze, Fenchel, Schnittknoblauch, Colastrauch oder Salbei riechen, fühlen und auch schmecken. Nach dem Vortrag wurde geschnippelt, gerührt und geschüttelt, die Kräuter wurden zu verschiedenen Ölen, zu Butter und Quark, Salz und Pesto, Essig und Käse sowie Kräuterlimonade verarbeitet. Der gemeinsame Verzehr rundete den Nachmitttag ab.

Einige Siedler*innen hatten zudem Obst aus dem eigenen Garten mitgebracht. So gab es als "Nachtisch" Pfirsche, Feigen, Weintrauben und Äpfel. Einigen Gästen waren die vielseitigen Möglichkeiten der Gartenkräuter nicht bekannt, sodass über eine Auflage im nächsten Jahr nachgedacht wird.



Download


Zurück