Nachrichten

Nachrichten

Der ASB bedankt sich bei unseren Handarbeitsfrauen für die großzügige Spende.

Kuscheltiere für Kinder in Notlagen

24.08.2019 

Über 50 gestrickte und gehäkelte Kuscheltiere überreichten jetzt die Frauen der Handarbeitsgruppe an die Rettungswache des ASB. Anfang des Jahres war die Idee geboren, Kuscheltiere als ersten Trost für die Kinder zu spenden, die von Sanitätern im Rettungswagen betreut werden. Überwältig nahmen der Rettungsdienstleiter Dirk Schumacher und der Rettungswachenleiter Torben Meyer die Spende entgegen. Die 5 ASB-Wachen der Stadt und Region Hannover schenken jährlich ca. 500 industriell gearbeitete Kuscheltiere an Kinder, die in Not geraten sind.

 

Im Anhang liegt ein Ausschnitt aus der Calenberger Zeitung vom 24. August 2019



Download


Zurück