Nachrichten

Nachrichten

Mitgliederversammlung am 26. Januar 2019

27.01.2019 

Die Mitgliederversammlung 2019 hat dem Vorstand bescheinigt, dass er mit seiner Arbeit auf dem richtigen Weg ist. Vorsitzender Gavin Ennulat ist seit einem Jahr im Amt, und die Versammlung hat ihm bestätigt, die Arbeit des gesamten Vorstandes wird einmütig anerkannt und durch viel Applaus während der Mitgliederversammlung bestätigt. Erstmals hatte der Vorstand den Mitglieder ein Berichtsheft an die Hand gegeben welches verdeutlicht, dass die Arbeit des Vorstandes auf viele Schultern verteilt ist und die Zahl der freiwilligen ehrenamtlichen Mitarbeiter weiter steigt.

Die Aula der Adolf-Grimme-Schule war mit ca. 160 Versammlungsteilnehmern so gut gefüllt wie noch nie. Der Vorsitzende gab seinen umfangreichen Jahresbericht ab, Die Vorsitzende der Kreisgruppe Hannover-Land, Martina-Schramm-Gehrke, bescheinigte der Siedlergemeinschaft Barsinghausen eine hervorragende Arbeit in der Mitgliederwerbung und -betreuung, lobte die Zusammenarbeit mit der Kreisgruppe und ermunterte den Vorstand, diesen eingeschlagenen Weg kontinuierlich weiter zu verfolgen.

Die Kreisvorsitzende ehrte gemeinsam mit Gavin Ennulat Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft: Für 25 Jahre Horst Pehle, Werner Meyer und Helmut Hogrefe, für 40 Jahre Wilfried Behlert, Ursula Schwerdtfeger, Egon Wehde, Alfred Senkstock und Günter Zgrzebski, für 50 Jahre Isolde Büsing, Walter Kapmeyer, Erwin Becher und Brigitte Marquardt.

Im Bericht des Vorstandes wies Gavin Ennulat noch einmal auf die vielen erfolgreichen Veranstaltungen des vergangenen Jahres hin und fand lobende Worte für die Organisatoren. Weiterhin gab er eine Vorschau auf die geplanten Veranstaltungen des laufenden Jahres, in dem weitere interessante Termine anstehen. Besonders erfreut konnte Schatzmeister Andreas Kupka auf die finanzielle Situation der Siedlergemeinschaft Barsinghausen verweisen. Der Mitgliederbestand hat sich laut Mitgliedswart Wolfgang Hugo ebenfalls sehr positiv erhöht. Mit 529 aktiven und 77 fördernden Mitgliedern ist ein neuer Höchststand erreicht.

Für weitere zwei Jahre wurden Heinz Schmidt zum stellvertretenden Vorsitzenden, Wolfgang Hugo zum stellvertretenden Schatzmeister und Maria Hugo zur stellvertretenden Schriftführerin gewählt. Zu Kassenprüfern wurden Peter Wannemacher und Holger Scheel bestimmt, stellvertretender Kassenprüfer ist künftig Rainer Kutscher.

Nach einem gemeinsamen Essen wurde noch einige Stunden das Tanzbein geschwungen und die harmonische Veranstaltung ausklingen lassen.

Foto: Petra Mehnert

 



Zurück